Spieluhr Teddy "Knöpfchen - Efie
Efie

Spieluhr Teddy "Knöpfchen - Efie

Normaler Preis €46,95 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

Niedliche Spieluhr von Efie:

Teddy "Knöpfchen" aus weichem Frottee.   

Der Holzring zum Aufziehen der Melodie ist zwischen den Beinen befestigt.  

Die Spieluhr spielt "Mozarts Wiegenlied". Alle Melodien von Efie sind immer sehr angenehm zu hören.  

Der Bär hat aufgestickte schwarze Augen und eine ebenfalls aufgestickte schwarze Nase. 

Die Unterseite der Füße, das Innere der Ohren, die Schnauze und vorne drei "Knöpfe" sind jeweils aus beigefarbenem Frotteestoff.   

Größe: ca. 30 x 25 cm  
Plüsch + Frottee aus kontrolliert biologischem Anbau (KbA), organic cotton  
Füllung: Schafwolle kontrolliert biologische Tierhaltung (KbT)  
mit Spielwerk waschbar  
100% Made in Germany seit 1951    
Handwäsche    

Farben:
Natur, Beige, etwas Schwarz      

Information vom Hersteller: 
Die Spieluhren sind versehen mit einem mechanischen Spielwerk, bestehend aus einer Metallwalze, Federn und kleinen Zahnrädern, umhüllt von einem wasserdichten Kunststoffgehäuse. Es handelt sich eben nicht um eine elektronische/digitale Aufnahme, und genau dies macht eben den Charme einer klassischen Spieluhr aus. Daher ist es vollkommen normal, dass nicht jede Melodie gleich schnell oder langsam spielt und es kleine Nebengeräusche geben kann.  
Bitte bedenken Sie, das eine Spieluhr nicht dazu gedacht ist, dass man sie an das Ohr des Kindes presst, oder das das Kind mit dem Kopf darauf schlafen oder einschlafen soll. Vielmehr hängen sie einfach an die Wand, über oder am Bettchen. Auch auf dem Nachttisch kann man sie schön platzieren. Ein Abstand von 50 -100 cm zum Kopf des Kindes sind ideal.
           

Wir haben noch weitere zauberhafte Produkte von Efie im Programm!  

Die Produkte von EFIE werden schon seit 1951 zu 100% in Deutschland im eigenen Betrieb gefertigt. Alle Teile sind nach GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert (durch Ceres (0105)). EFIE legt bei allen Produktionsschritten immer den Fokus auf höchst mögliche Nachhaltigkeit.

Diesen Artikel teilen